Lifemed Selbsthaftende Pflasterverbände 2,5 cm x 4 m Spar-Set 8 Rollen: 2 x grün, 2 x schwarz, 2 x rot, 2 x blau

Noch 2 verfügbar
Artikelnummer: 99098 EAN: 4251594209355
Normaler Preis €3,39 EUR

inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten

Normaler Preis -32% €4,99 EUR Ausverkaufspreis €3,39 EUR

inkl. MwSt. | zzgl. Versandkosten

Preis pro Einheit 0,11 €  pro m
Kaufmenge

Lieferzeit

ca. 2-4 Tage

(Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen)

Hersteller-Informationen

Hersteller: Lifemed GmbH
Hersteller Artikel-Nr.: 99098
PZN: 16606360

Artikelzustand: Neu

Lifemed Selbsthaftende Pflasterverbände 2,5 cm x 4 m Spar-Set 8 Rollen: 2 x grün, 2 x schwarz, 2 x rot, 2 x blau

Der selbsthaftende Pflasterverband von Lifemed wird zum Schutz kleiner Verletzungen und zum sicheren Fixieren von Wundauflagen sowie zur Stabilisierung von Gelenken eingesetzt. Der dehnbare Pflasterverband haftet auf sich selbst und bietet einen angenehmen Tragekomfort. Die Größe lässt sich einfach durch Reißen anpassen. Der wasserbeständige Pflasterverband haftet auch bei Kontakt mit Wasser.

  • Schützt Verletzungen & fixiert ✓
  • Hautfreundlich ✓
  • Atmungsaktiv ✓
  • Wasserbeständig ✓
  • Elastischer Pflasterverband ✓
  • Von Hand reißbar ✓
  • Latexfrei ✓

Anwendung

Stabilisierung von Gelenken & Schutz von Verletzungen

Den selbsthaftenden Lifemed-Pflasterverband mehrfach um das Gelenk bzw. die Verletzung wickeln, von der Rolle abreißen und fixieren. Vor dem Aufbringen des Pflasterverbands das Hautareal reinigen und trocknen.

Behandlung von Wunden

Den vorderen Teil des Pflasterverbands mehrfach falten, um auf diese Weise ein Wundpolster zu bilden. Alternativ kann eine gesonderte Wundauflage verwendet werden. Die Wundauflage auf die Verletzung legen, mehrfach mit dem selbsthaftenden Pflasterverband umwickeln, von der Rolle abreißen und fixieren.

Hinweis

Den Lifemed-Pflasterverband nur so straff anbringen, dass er angenehm zu tragen ist. Sollte ein Kribbeln oder Taubheitsgefühl an der behandelten Stelle entstehen, Pflasterverband lockern bzw. neu umwickeln.