Kategorie: Krankenunterlagen & Inkontinenzunterlagen

Krankenunterlagen, auch oftmals als Bettschutzunterlagen oder Inkontinenzunterlagen bezeichnet, schützen Betten oder Polstermöbel zuverlässig und halten diese trocken. Einmal-Krankenunterlagen erleichtern den Pflegealltag ungemein, da sie nach ihrer Benutzung einfach im Rest- oder Hausmüll entsorgt werden können. Schauen Sie sich unser großes Sortiment an Krankenunterlagen mit verschiedenen Größen und Saugstärken an und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Produkte.

Produkte filtern

Der höchste Preis ist 1.089,99 €

51 Produkte

Krankenunterlagen zum Schutz vor Nässe

Krankenunterlagen (oftmals auch als Inkontinenzunterlagen oder Bettschutzunterlagen bzw. -auflagen bezeichnet) eignen sich als Auflage für Matratzen, Stühle, Sitzmöbel, Patientenliegen oder Rollstühle. Krankenunterlagen werden hauptsächlich in der ambulanten Pflege, in (stationären) Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen und Krankenhäusern eingesetzt. Sie erhöhen zum einen das Wohlbefinden der Patienten und pflegebedürftigen Angehörigen mit einer Blasenschwäche oder Inkontinenz und erleichtern zum anderen die tägliche Arbeit des Pflegepersonals.

Krankenunterlagen nehmen Urin sicher auf und sind rundum geschlossen, damit keine Flüssigkeit austreten kann. Zudem sind sie aufgrund des gewählten Materials (mehrschichtiges Vlies) angenehm weich und komfortabel.

Einmal- oder Mehrwegunterlagen im Vergleich

  • Einmal-Krankenunterlagen

    Einmal-Krankenunterlagen sind besonders günstig in der Anschaffung und finden daher vor allem in medizinischen und pflegerischen Bereichen Anwendung. Sie lassen sich nach dem Gebrauch einfach entsorgen und durch eine neue Krankenunterlage austauschen.

    Auch zu Hause eignen sich Einmal-Krankenunterlagen als Inkontinenzhilfe. Sie können übergangsweise eingesetzt werden, wenn Mehrweg-Krankenunterlagen gewaschen werden müssen. Zudem sind sie ideal für Menschen, die nur an einer vorübergehenden Inkontinenz leiden.

  • Mehrweg-Krankenunterlagen

    Krankenunterlagen oder -auflagen sind auch als Mehrweg-Varianten erhältlich. In der Regel besitzen diese auch mehrere Schichten und sind besonders für Menschen mit mittlerer bis starker Inkontinenz geeignet.

    Mit der Verwendung von Mehrweg-Krankenunterlagen geht ein erhöhter Reinigungsaufwand einher, da diese nach jeder Verwendung wiederaufbereitet und gewaschen werden müssen. Zudem sind die Mehrweg-Krankenunterlagen teurer in der Anschaffung als Einweg-Krankenunterlagen.

Krankenunterlagen in verschiedenen Ausführungen

Sie finden in unserem Onlineshop Krankenunterlagen in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen. Abhängig davon, wofür Sie die Krankenunterlagen nutzen möchten, können Sie zwischen verschiedenen Abmessungen wählen:

  • 20 x 40 cm
  • 40 x 60 cm
  • 60 x 60 cm
  • 60 x 90 cm
  • 85 x 90 cm
  • 70 x 175 cm

Sie können darüber hinausgehend auswählen, wie viele Lagen (bzw. Schichten) die Krankenunterlagen haben sollten. Die Lagen wählen Sie in Abhängigkeit davon, wie stark die Inkontinenz des Patienten oder zu pflegenden Angehörigen ist. Während bei einer leichten Blasenschwäche noch 8-lagige Krankenunterlagen ausreichen können, ist eine 12-lagige Krankenunterlage bei mittel- bis stark inkontinenten Menschen die sinnvollere Wahl.

SAP Plus Premium Krankenunterlagen

Neben Krankenunterlagen, deren Saugfähigkeit sich anhand der vorhandenen Lagen bemisst (je größer und je mehr Lagen eine Krankenunterlage hat, desto saugstärker ist sie), finden Sie bei uns auch enorm saugstarke SAP Plus Premium Einmal-Krankenunterlagen. Diese Krankenunterlagen besitzen einen SAP Superabsorber, der ein Vielfaches seines Gewichts an Flüssigkeit aufnehmen kann, indem er aufquillt. Der Saugkörper einer solchen Krankenunterlage besteht aus Zellstoffflocken. Die Saugkraft einer solchen SAP Krankenunterlage entspricht der einer 20-lagigen Krankenunterlage.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten von Krankenunterlagen

Neben der Verwendung von Krankenunterlagen bei einer Blasenschwäche oder Inkontinenz gibt es noch weitere Anwendungsmöglichkeiten.

So können Krankenunterlagen auch für die Verwendung im Wochenbett nach der Geburt empfehlenswert sein. Zudem eignen sie sich ideal als Wickelunterlage für Säuglinge und Kleinkinder, da sie den auslaufenden Urin aufsaugen und den Wickeltisch somit vor Verschmutzungen und Nässe schützen. Die benutzten Einmal-Krankenunterlagen lassen sich nach dem Wickeln einfach im Restmüll entsorgen.

Bei Tieren mit Blasenschwäche, älteren Hunden oder Katzen mit einer Inkontinenz oder gerade geborenen Welpen ("Welpenunterlagen") ist die Verwendung von Krankenunterlagen ebenfalls denkbar, um Teppiche, Sofas, Hundekörbchen und andere Untergründe vor Verunreinigungen zu schützen.